Das Team

Hinter eineM starken Medienzentrum steckt immer ein starkes Team.

Das Kreismedienzentrum in Tirschenreuth erfüllt im Rahmen der vorhandenen Mittel die Aufgaben, die sich aus der Verwendung von audio-visuellen Medien in der Erziehungs- und Bildungsarbeit der staatlich anerkannten Schulen, sowie in der Jugendpflege und der Erwachsenenbildung im Landkreis Tirschenreuth ergeben.

Auf unsere Kunden (Schulen, vorschulische und andere Bildungseinrichtungen sowie Vereine) freuen wir uns und wir beraten Sie gerne!

Rechtliche Grundlage für unsere ehrenamtliche Tätigkeit ist das Bayerische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) in der Fassung vom 31. Mai 2000: (Art 79, Bildstellenwesen) "Die von den Landkreisen und kreisfreien Gemeinden errichteten und unterhaltenen Kreis- und Stadtbildstellen (kommunale Medienzentren) versorgen die Schulen und die Träger außerschulischer Bildungs- und Erziehungsarbeit mit Medien und erfüllen die damit zusammenhängenden pädagogischen Aufgaben."