Wir bieten mehr als Medien.

»Die neuen Medien machen uns nicht dumm oder gescheit, wohl aber dümmer oder gescheiter.«

                         Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Das Kreismedienzentrum in Tirschenreuth erfüllt im Rahmen der vorhandenen Mittel die Aufgaben, die sich aus der Verwendung von audio-visuellen Medien in der Erziehungs- und Bildungsarbeit der staatlich anerkannten Schulen, sowie in der Jugendpflege und der Erwachsenenbildung im Landkreis Tirschenreuth ergeben.

Öffnungszeiten: 

Montag und Donnerstag von 15:45 - 17:15 Uhr

sowie jederzeit am Nachmittag nach Vereinbarung 

(E-Mail an kmztir@aol.com oder 0176/93210422)